Winterfestmachung Tennisanlage

Hallo Tennisfreunde,

die Tennissaison ist leider fast vorbei. Die Tennisanlage muss für den Winter gerüstet werden.

Wir treffen uns

Samstag den 24. Oktober 2020 ab 10:00 zur Winterfestmachung unserer Tennisanlage.

PS: Die Netze auf Platz 1 und 2 werden voraussichtlich auf Wunsch einiger Vereinsmitglieder nicht abgebaut. Diese Vereinsmitglieder werden aber für den späteren Abbau sorgen. Bitte aber bedenken: Clubhaus und Anbauten sollten nicht mehr genutzt werden, da eine Endreinigung durchgeführt wird.

Sportliche Grüße
Team Haus & Hof
Tennissparte SVE Hiddestorf

Spende der Volksbank Pattensen

Wir freuen uns sehr über ein Spende unserer „Hausbank“ Volksbank Pattensen. Dort werden nicht nur unsere Konten perfekt gemanaged. Man hat auch ein großes Herz für Tennis in Hiddestorf.

Mit der stattlichen Spende konnten wir unsere Jugend- und Damenmannschaften mit neuen Tennisbällen ausstatten.

Inga, Zoe, Maren und Sandra haben schon mal eine Rolle getestet und für gut befunden.

Vielen Dank dafür!

Saisonstart 2020

Hallo Liebe Tennisfreunde,

zur aller Erst hoffe ich, Ihr seid alle gesund und unbeschadet durch die letzten Wochen gekommen. Es sind verrückte Zeiten die hinter uns liegen und ich befürchte uns auch in der nächsten Zeit noch weiter beschäftigen werden.

Nun ist es jedoch soweit, und wir können unserem Hobby bald wieder nachgehen. Dies hat zur Folge, dass wir wieder ein wenig zur Normalität zurück kehren. Bevor ich hier konkreter werde, möchte ich mich aber noch einmal ausdrücklich beim Team Haus und Hof bedanken. Sie haben in den letzte Wochen dafür gesorgt, dass trotz aller Umstände die Tennisanlage sich in einem sehr guten Zustand befindet.

VIELEN DANK DAFÜR!

Nun zum Thema: wann dürfen wir wieder auf den Platz?!

Hierzu ein kurzer Auszug aus dem Niedersächsischen Verordnung:

Der Betrieb und die Nutzung öffentlicher und privater Sportanlagen im Freien zur Ausübung von kontaktlosem Sport ist bei Einhaltung der Hygienevorschriften zulässig.

Wichtigste Punkte aus der Hygieneverordnung:

  1. Jede Person hat ständig einen Abstand von mind. 2m zu anderen Personen zu wahren!
  2. Die Nutzung von Umkleideräumen und Duschen ist NICHT zulässig!
  3. VOR Spielbeginn ist die Anwesenheit zu dokumentieren. Sowie nach Verlassen der Anlage ist die ebenfalls zu dokumentieren.
  4. Es sind nur Selbstmitgebrachte Getränke auf der Anlage erlaubt.
  5. Kein Aufenthalt nach Spielende.
  6. Es sind nur Einzel erlaubt

Zusammengefasst kann man sagen, Umgezogen kommen – Einzel spielen und wieder fahren.

Die komplette Verordnung, Desinfektionsmittel und das Anwesenheitsbuch liegen bereits aus. Hier gilt mein besonderer DANK Familie Knigge, welche sich hier sehr stark eingebracht hat.

Ich denke wir sollten alle mit genügend Menschenverstand an dieses Thema heran treten. Aktuell kann keiner wirklich sagen, wann und wie es weiter geht. Meine ausdrückliche Bitte ist nur:

HALTET EUCH AN DIE REGELN. HALTET ABSTAND.

Ich würde ungerne aufgrund einer Beschwerde oder eines Infizierten die Anlage wieder schließen müssen!

Eine weitere Vorgabe aus der Verordnung ist noch:

  • Benennung eines Corona Beauftragten.
    • Diese Person ist im Wesentlichen zuständig für die Einhaltung aller behördlichen Auflagen und deren Umsetzung für den Verein und Ansprechpartner für alle die Thematik Corona betreffenden Themen.
    • FREIWILLIGE VOR?! Bitte melden!

Somit erlaubt uns die aktuelle Situation die Plätze am Samstag, 9. Mai 2020 wieder zu eröffnen.

Das Team Haus und Hof wird morgen Donnerstag 07.05.20 einen letzten Test durchführen und wir können am Wochenende wieder loslegen. Meine Bitte nur nochmal, das wir bis dahin ein Corona Beauftragen haben und uns dann bestmöglich an die Vorschriften halten.

Bitte verteilt diese Nachricht auch gern untereinander, sollte beim Verteiler jemand übersehen worden.

Ich freue mich, dass es jetzt wieder los geht und euch alle auf der Anlage aus der Ferne wieder zu sehen.

Sportliche Grüße

Jan Stümpfel